• Gang

    Hauptgericht

  • Kategorie

    Fleisch,
    Gemüse

  • Kochtechnik

    Indirektes Garen,
    Poffen,
    Räuchern

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    30 minuten

  • Zubereitung

    175 minuten

  • Insgesamt

    205 minuten

  • Menge

    8 personen

Livar - Varkensrack

Du möchtest einmal ein wirklich spektakuläres Stück Fleisch servieren? Mit diesem im Big Green Egg geräucherten Rippenstück wirst du von allen gefeiert werden. Bedenke aber, dass das Fleisch 48 Stunden gepökelt werden muss, damit es unwiderstehlich wird. Sobald sich das Schweinekarree aber in deinem Keramikgrill befindet, brauchst du dich kaum noch darum zu kümmern. Nach 1,5 Stunden räuchern, steigerst du die Temperatur im EGG und legst einige Süßkartoffeln zum Rösten dazu. Und dann brauchst du nur noch abzuwarten, bis das Kernthermometer die richtige Temperatur anzeigt. Ein leichtes Rezept mit großer Wirkung!

ZUTATEN

Pökellake

  • 1 frische Knoblauchknolle
  • 320 g Färbesalz (Colorozo)
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Stück Muskatblüte
  • 10 grüne Kardamomschoten
  • 10 Gewürznelken
  • 10 Wacholderbeeren
  • 1 EL Kümmelsamen
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 20 schwarze Pfefferkörner

Rippenstück

  • 1 Rippenstück vom Schwein mit 8 Rippen

Süßkartoffeln

  • 8 lila Süßkartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Zweige Petersilie

Servieren

VORBEREITUNG

  1. Für die Pökellake 2,5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Die Knoblauchknolle in der Breite halbieren. Die Hitze ausschalten und alle Zutaten für die Pökellake ins Wasser geben. Ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Die Pökellake mit 2 Liter kaltem Wasser aufgießen und vor Gebrauch vollständig abkühlen lassen.
  3. Das Rippenstück in die Pökellake legen. Darauf achten, dass die Pökellake es vollständig bedeckt. 48 Stunden im Kühlschrank pökeln lassen.

ZUBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und das EGG ohne Zubehörteile auf 150 °C erhitzen. Das Rippenstück aus der Pökellake nehmen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Die Fettschicht kreuzweise einschneiden.
  2. 4 Apfel-Holzstücke in die glühende Holzkohle legen. Den convEGGtor einsetzen und den Edelstahlrost ins EGG legen. Das Rippenstück auf den Rost legen und den Deckel des EGGs schließen. Das Rippenstück ca. 1,5 Stunden räuchern. Durch das Einsetzen des Hitzeschilds wird die Temperatur im EGG auf etwa 110 °C sinken. Diese Temperatur während des Räucherns beibehalten.
  3. Die Süßkartoffeln waschen und trocken tupfen. Mit 2 Esslöffeln Olivenöl einreiben. Jede Kartoffel in ein Stück Alufolie wickeln. Das EGG auf 150 °C erhitzen. Den Messfühler des Funkthermometers bis in die Mitte des Fleisches stecken und die Kerntemperatur auf 70 °C einstellen. Die Süßkartoffelpakete neben das Rippenstück auf den Rost legen und ca. 50 Minuten rösten, bis die Kartoffeln weich sind. Das Fleisch weiter garen lassen, bis die eingestellte Kerntemperatur erreicht ist. Den Krautsalat in der Zwischenzeit auf Zimmertemperatur kommen lassen.
  4. Das Rippenstück aus dem EGG nehmen. Die Süßkartoffeln aus dem EGG nehmen und die Alufolie vorsichtig entfernen. Vier Süßkartoffeln halbieren, das Fruchtfleisch aus den Schalen schaben und mit einer Gabel pürieren. Das Fruchtfleisch mit dem restlichen Olivenöl vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die restlichen Süßkartoffeln halbieren.
  5. Das Rippenstück auf einem schönen Brett mit dem Krautsalat und den gerösteten und pürierten Süßkartoffeln servieren und mit Petersilie garnieren.

 

Möchtest du mehr über dieses Produkt und die Geschichte hinter traditionellem Schweinefleisch erfahren? In diesem Blog  liest du alles über bestes Schweinefleisch vom Metzger für die Zubereitung in deinem Big Green Egg.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

NEWSLETTER

Wollen Sie die neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter Inspiration Today und geben Sie Ihrem Postfach einen kulinarischen Touch. Sie erhalten dann automatisch aktuelle Mitteilungen zu interessanten Events und die leckersten Rezepte, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN

BIG GREEN EGG APP

Mit der Big Green Egg App kann man mühelos seine eigenen Menüs zusammenstellen oder sich einfach von den traumhaften Gerichten des Küchenchefs inspirieren lassen. Wer seine Freunde oder die Familie überraschen und verwöhnen will, wird hier garantiert fündig. Und für besonders ehrgeizige EGGer gibt es die Big Green Egg Academy, mit der man die Kochkunst vom Meisterkoch selbst lernt. Bald hast du auch die Möglichkeit, der App Freunde hinzuzufügen, neue EGG-Fans kennen zu lernen oder Fotos und Rezepte deiner eigenen Gerichte zu teilen. Willkommen in der grünen EGG-Welt!

Download the App

Anmelden

11 REZEPTE FÜR SIE

Abonnieren Sie den Big Green Egg-Newsletter, und Sie erhalten sofort ein E-Book mit den 11 leckersten EGG-Rezepten!

Anmelden