• Gang

    Häppchen,
    Lunch

  • Kategorie

    Fisch

  • Kochtechnik

    Grillen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    20 minuten

  • Zubereitung

    30 minuten

  • Insgesamt

    50 minuten

  • Menge

    4 personen

Sie suchen ein großartiges Rezept für Wraps mit Thunfisch? Als Mittagessen serviert, werden Ihnen diese Wraps ungeahnte Gaumenfreuden bescheren. Der Thunfisch wird nur kurz gegrillt, sodass der Kern roh bleibt, genau wie beabsichtigt. Eine unwiderstehliche Art, Thunfisch auf dem Big Green Egg zuzubereiten.

ZUTATEN

Wraps

  • 600 g Thunfischfilet, 4 cm dick und ohne Haut
  • 8 kleine Fenchelknollen
  • 2 Little Gem-Salatherzen
  • 8 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 EL Sojasauce
  • 100 g Wakame
  • 4 Wraps (Ø 20-25 cm)
  • 100 g Lauchsprossen
  • 2 EL Sesamsamen

VORBEREITUNG

  1. Die Natural Lump Charcoal im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem Cast Iron Grid auf 220 °C erhitzen.
  2. In der Zwischenzeit das Thunfischfilet in 4 cm breite Rechtecke schneiden. Die kleinen Fenchelknollen und die Salatherzen der Länge nach halbieren. Säubern Sie die Frühlingszwiebeln, indem Sie die Wurzeln und die obere Hälfte der grünen Stangen abschneiden.

ZUBEREITUNG

  1. Die halbierten kleinen Fenchelknollen und die rote Chilischote insgesamt 8 Minuten grillen, während des Grillens alle 2 Minuten wenden. Die Salatherzen 4 Minuten auf der Schnittfläche grillen, wenden und weitere 2 Minuten grillen. Die Frühlingszwiebeln etwa 2,5 Minuten grillen, wenden und weitere 2,5 Minuten grillen. Nach jedem Schritt den Deckel des EGGs schließen.
  2. Das Big Green Egg auf 250 ºC erhitzen. Inzwischen den gegrillten Fenchel in Scheiben, den Salat in Streifen und die Frühlingszwiebeln und die Chilischote in Ringe schneiden.
  3. Dann das Thunfischfilet rundherum mit dem Olivenöl bestreichen und jede Längsseite des Thunfischs ca. 1 Minute grillen, sodass der Kern noch roh ist. Das Thunfischfilet danach in dünne Scheiben schneiden und mit der Sojasauce beträufeln.
  4. Das gegrillte Gemüse und die Wakame miteinander vermischen und über die Wraps verteilen. Alles mit den Lauchsprossen und den Thunfischscheiben belegen. Die Wraps abschließend mit Sesamsamen bestreuen und aufrollen.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

inspiration today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Inspiration Today