• Gang

    Hauptgericht

  • Kategorie

    Fisch

  • Kochtechnik

    Dünsten,
    Räuchern

  • Schwierigkeitsgrad

    Mittel


  • Vorbereitung

    15 minuten

  • Zubereitung

    80 minuten

  • Insgesamt

    95 minuten

  • Menge

    4 personen

Dieser leckere Eintopf mit Fisch beruht auf dem griechischen Eintopfgericht Stifado. Bei den meisten Stifado-Rezepten wird neben Zwiebeln Rindfleisch als Basiszutat verwendet, aber in diesem Rezept fügen wir auf dem Big Green Egg geräucherten Fisch und Garnelen hinzu. Eine tolle Variante dieses bewährten Klassikers!

ZUTATEN

Stifado

  • 1 kg Silberzwiebeln oder kleine Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • Laub von 3 Fenchelknollen
  • 80 ml Olivenöl
  • 4 Lorbeerblätter
  • 5 Gewürznelken
  • 1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 150 ml (süßer) Rotwein, z. B. Mavrodafni
  • 2 Dosen Tomatenstücke, 400 g
  • 500 g Fischfilets und Krustentiere, z. B. Makrelenfilets, Rotbarschfilets, Kabeljaufilets und große, ungeschälte, gekochte Garnelen
  • 1 ungespritzte Zitrone
  • 40 ml Rotweinessig

ZUBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem convEGGtor und dem Stainless Steel Grid auf 140 °C erhitzen. Wenn das Big Green Egg die Temperatur beinahe erreicht hat, den Cast Iron Dutch Oven auf den Rost stellen, sodass er vorgeheizt werden kann.
  2. Inzwischen die Silberzwiebeln oder Schalotten und den Knoblauch schälen. Knoblauch fein hacken. Die Petersilienblätter abzupfen, diese und die Fenchelblätter fein hacken.
  3. Das Olivenöl im Dutch Oven erhitzen. Die Lorbeerblätter, die Gewürznelken und den schwarzen Pfeffer beifügen und ca. 2 Minuten köcheln lassen (bei geschlossenem Deckel des EGGs).
  4. Die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen und kurz durchrühren. Den Deckel auf den Dutch Oven legen, den Deckel des EGGs ebenfalls schließen und die Zwiebeln etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen.
  5. Nun den Rotwein in den Topf gießen und die Tomatenstücke unterrühren. Nochmals 20-25 Minuten schmoren lassen, bis die Zwiebeln vollständig gar sind. Inzwischen eine Handvoll Cherry Wood Chips in Wasser einweichen.
  6. Dann den Deckel vom Topf abnehmen und das Stifado noch ungefähr 15 Minuten länger schmoren lassen, sodass die Flüssigkeit etwas einkocht. Währenddessen die Fischfilets in Stücke schneiden und mit Pfeffer und Salz bestreuen. Die Zitrone halbieren und den Saft der einen Hälfte über dem Fisch und den Garnelen auspressen. Die Fischstücke und die Garnelen in den Grillwok geben und die andere Zitronenhälfte in Scheiben oder Stücke schneiden.
  7. Den Dutch Oven aus dem EGG nehmen. Den Rotweinessig, die fein gehackte Petersilie, die Fenchelblätter sowie Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzufügen. Eventuell ein wenig Petersilie und Fenchelblätter als Garnierung beiseitelegen. Dann den Deckel auf den Topf legen, damit das Stifado warm bleibt. Den Rost und den ConvEGGtor aus dem EGG nehmen, die Holzchips auf die glühenden Holzkohlen streuen und den ConvEGGtor und den Rost ins EGG zurücklegen. Den Grillwok mit dem Fisch und den Garnelen auf den Rost stellen und den Deckel des EGGs schließen. Den Fisch und die Garnelen ca. 8 Minuten räuchern lassen. Die Temperatur des EGGs liegt nach wie vor bei ca. 140 °C.
  8. Nun den Wok vom Rost nehmen und den Fisch und die Garnelen mit dem Stifado vermischen. Den Fischeintopf mit den Zitronenscheiben oder -stückchen sowie mit der eventuell beiseitegelegten Petersilie und den Fenchelblättern garnieren.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Inspiration Today