• Gang

    Hauptgericht

  • Kategorie

    Fleisch

  • Kochtechnik

    Grillen

  • Schwierigkeitsgrad

    Mittel


  • Vorbereitung

    20 minuten

  • Zubereitung

    50 minuten

  • Insgesamt

    70 minuten

  • Menge

    8 personen

Kaufen Sie Ihre Roulade meist küchenfertig beim Metzger? Dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, einmal selbst Roulade zu machen und dafür Ihre bevorzugten Geschmacksträger zu verwenden. Eine Schweineroulade lässt sich ganz einfach aus einem Bürgermeisterstück und beispielsweise, wie in diesem Rezept, mit frischen Kräutern und Knoblauch zubereiten. Anstatt die Roulade im Ofen zu braten, wird sie natürlich auf dem Big Green Egg zubereitet!

ZUTATEN

ROULADE

  • 1 Bürgermeisterstück (Schweinenacken), ca. 2 kg schwer
  • Meersalz

KRÄUTERMISCHUNG

  • 1 Bund Maggikraut (Liebstöckel)
  • 1 Bund Majoran
  • 1 Knoblauchknolle

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem Gusseisenrost auf 220 °C erhitzen.
  2. Währenddessen für die Kräutermischung die Blätter vom Liebstöckel und Majoran abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Kräutern vermischen.
  3. Eine große Scheibe vom Bürgermeisterstück abschneiden, indem Sie das Fleisch ca. 3 cm unterhalb der Oberfläche einschneiden. Das Fleisch über die Arbeitsplatte rollen und dabei weiterschneiden, bis ein Rechteck mit einer Dicke von etwa 3 cm entstanden ist.
  4. Das Bürgermeisterstück mit Meersalz nach Geschmack und mit der Kräutermischung bestreichen. Das Fleisch von der kurzen Seite her aufrollen und die Roulade mit Metzgergarn umwickeln.

ZUBEREITUNG

  1. Die Roulade auf den Rost legen und den Deckel des EGGs schließen.
  2. Die Roulade etwa 50 Minuten grillen. Für eine schöne, gleichmäßig knusprige Kruste und um zu vermeiden, dass diese anbrennt, sollten Sie die Roulade etwa alle 5 Minuten leicht drehen. Die Roulade ist fertig, wenn sie eine Kerntemperatur von 58 °C erreicht hat; die Kerntemperatur können Sie kurz vor Ende der Zubereitungszeit ab und zu mit dem Digital-Thermometer messen.
  3. Die Roulade aus dem EGG herausnehmen, locker mit Alufolie abdecken und vor dem Anschneiden etwa 15 Minuten ruhen lassen.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Anmelden