• Gang

    Hauptgericht

  • Kategorie

    Fleisch

  • Kochtechnik

    Indirektes Garen,
    Räuchern

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    20 Minuten

  • Zubereitung

    205 Minuten

  • Total

    225 Minuten

  • Menge

    2 stück

Bestimmt hast du schon einmal Spareribs nach der 3-2-1-Methode in deinem Big Green Egg zubereitet. Sie schmecken einfach unwiderstehlich, aber bis du das Fleisch servieren kannst, brauchst du doch ein wenig Geduld. Mit diesem Rezept für unsere Fall of the Bone-Spareribs ist das Fleisch viel schneller fertig, da es bei höherer Temperatur in deinem Keramikgrill schon nach der Hälfte der normalen Zeit gar wird.  Und wie sind die Spareribs? Mindestens so lecker wie sonst!

ZUTATEN

SPARERIBS

  • 3 Stränge Spareribs
  • 2 EL Olivenöl
  • BBQ-sauce
  • 2 Frühlingszwiebeln

RUB (ZUM EINREIBEN)

  • 20 g Vadouvan, ungemahlen
  • 10 g schwarze Pfefferkörner
  • 15 Wacholderbeeren
  • 20 grüne Kardamomschoten
  • 12 Gewürznelken
  • 2 Stück Muskatblüte
  • 20 g Senfsamen
  • 8 g Fenchelsamen
  • 20 g ungarisches Paprikapulver
  • 8 g Madras-Currypulver
  • 6 g Ingwer, gemahlen
  • 4 g Kümmel, gemahlen
  • 60 g feines Meersalz
  • 30 g dunkler Farinzucker

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und das EGG ohne Zubehörteile auf 160 °C Temperatur bringen. In der Zwischenzeit für den Rub die Pfefferkörner, die Wacholderbeeren, die Kardamomschoten, die Gewürznelken, die Muskatblüte, die Senf- und Fenchelsamen in einer Gewürzmühle oder Kaffeemühle mahlen oder in einem Mörser zerstossen. Alle Zutaten für den Rub miteinander vermischen.
  2. Inzwischen die Sehnenhaut auf der (hohlen) Unterseite der Spareribs entfernen. Dazu die Rückseite eines Teelöffels in der Mitte der Spareribs-Stränge zwischen Sehnenhaut und Fleisch stecken. Wenn der Löffel richtig eingesteckt ist, kann die Sehnenhaut in einem Arbeitsgang entfernt werden.
  3. Die Spareribs von beiden Seiten mit dem Olivenöl einreiben. Dann mit ungefähr der Hälfte des Rubs bestreuen und diesen in das Fleisch einreiben. Den restlichen Rub in einem verschlossenen Behälter für das nächste Mal aufheben.
  4. Den convEGGtor in den convEGGtor-Korb einsetzen und die rechteckige Auffangschale auf den convEGGtor stellen. Den Edelstahlrost auf den convEGGtor-Korb legen.

ZUBEREITUNG

  1. 1 Hickory- und 1 Apfel-Holzstück auf die glühende Holzkohle legen. Den convEGGtor-Korb in das EGG setzen und den Bratenkorb darauf stellen. Die Spareribs in den Bratenkorb legen und den Deckel des EGGS schliessen. Dadurch reduziert sich die Temperatur des EGGs um etwa 40 °C bis auf die gewünschten 120 °C. Die Spareribs ca. 90 Minuten bei dieser Temperatur garen lassen.
  2. Nach 90 Minuten das EGG wieder auf 160 ºC erhitzen und die Spareribs weitere ca. 60 Minuten bei dieser Temperatur garen lassen.
  3. Nun 3 Stücke Alufolie bereitlegen, die gross genug sind, um die Spareribs darin einzupacken. Den Bratenkorb mit den Spareribs aus dem EGG nehmen und auf jedes Stück Alufolie ein Sparerib legen. Dann von beiden Seiten mit der BBQ-Sauce bestreichen und die Folien zusammenfalten. Die eingepackten Spareribs erneut auf den Rost legen, den Deckel des EGGs schliessen und die Ribs noch ca. 30 Minuten in der Folie garen lassen.
  4. Die eingepackten Spareribs vorsichtig aus dem EGG nehmen und die Alufolie entfernen. Die Temperatur des EGGs auf 190 °C bringen. Die Spareribs mit der gewölbten Seite nach oben auf den Rost legen und nochmals mit der BBQ-Sauce bestreichen. Zum Schluss die Spareribs noch 10 bis 15 Minuten garen lassen und zwischendurch noch zwei- oder dreimal mit der BBQ-Sauce bestreichen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  5. Die Spareribs aus dem EGG nehmen und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

NEWSLETTER

Wollen Sie die neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter Inspiration Today und geben Sie Ihrem Postfach einen kulinarischen Touch. Sie erhalten dann automatisch aktuelle Mitteilungen zu interessanten Events und die leckersten Rezepte, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN

BIG GREEN EGG APP

Mit der Big Green Egg App kann man mühelos seine eigenen Menüs zusammenstellen oder sich einfach von den traumhaften Gerichten des Executive Chefs inspirieren lassen. Wer seine Freunde oder die Familie überraschen und verwöhnen will, wird hier garantiert fündig. Und für besonders ehrgeizige EGGer gibt es die Big Green Egg Academy, mit der man die Kochkunst vom Meisterkoch selbst lernt. Vorgesehen ist auch die Möglichkeit, der App Freunde hinzuzufügen, neue EGG-Fans kennen zu lernen oder Fotos und Rezepte der eigenen Gerichte zu teilen. Willkommen in der grünen EGG-Welt!

Download the App

Anmelden

11 REZEPTE FÜR SIE

Abonnieren Sie den Big Green Egg-Newsletter, und Sie erhalten sofort ein E-Book mit den 11 leckersten EGG-Rezepten!

Anmelden