• Gang

    Häppchen,
    Nachspeise

  • Kategorie

    Feingebäck

  • Kochtechnik

    Backen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    20 minuten

  • Zubereitung

    15 minuten

  • Insgesamt

    35 minuten

  • Menge

    12 stücke

Wenn Sie im Big Green Egg Kuchen backen möchten, dann sollten Sie unbedingt einmal dieses wunderbare Rezept ausprobieren! Die Küchlein sind unglaublich lecker und einfach zuzubereiten. Und der Clou: Sie backen die Zitronenküchlein in Backformen für eine Person. So kreieren Sie das leckerste Fingerfood. Sie können die Küchlein entweder vorbereiten und zimmerwarm oder lauwarm und frisch aus dem Ofen servieren.

ZUTATEN

KÜCHLEIN

  • 75 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Bio-Zitronen
  • 3 EL Mohnsamen
  • 300 g Ricotta
  • 250 g Mehl
  • 12 g Backpulver

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem ConvEGGtor und dem Rost auf 180 °C erhitzen. 2 Silikonbackformen für 6 Muffins mit Backspray oder Butter einfetten.
  2. Inzwischen die Butter mit 250 Gramm des Zuckers locker verrühren. Die Eier nacheinander aufschlagen und untermischen.
  3. Dann die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark über der Schüssel herauslösen. Die Schale einer der Zitronen über der Schüssel fein raspeln, die Frucht halbieren und auch den Saft über der Mischung auspressen. Die Mohnsamen hinzufügen und durchrühren, bis alles gut vermischt ist. Schließlich 250 Gramm Ricotta sowie das Mehl und das Backpulver beifügen und zu einem gleichmäßigen Teig vermischen.
  4. Den Teig mit einem Löffel in die eingefetteten Muffinformen füllen.

ZUBEREITUNG

  1. Die Muffinformen auf den Rost stellen und den Deckel des EGGs schließen. Dann die Küchlein in 10-12 Minuten backen.
  2. Inzwischen die restlichen 50 Gramm Ricotta und 50 Gramm Zucker miteinander vermischen. Die Schale der zweiten Zitrone über der Schüssel fein raspeln, die Frucht halbieren und den Saft auspressen. Alles gründlich durchrühren.
  3. Die Backformen aus dem EGG herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Dann die kleinen Kuchen aus den Formen lösen und auf jedes Stück ein wenig Ricottacrème geben.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Anmelden