• Gang

    Häppchen

  • Kategorie

    Fleisch

  • Kochtechnik

    Backen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    20 minuten

  • Zubereitung

    10 minuten

  • Insgesamt

    30 minuten

  • Menge

    10 personen

Diese Lammhackbällchen aus dem Big Green Egg sind garantiert der Hit einer jeden Party! Bei diesem einfachen, schnellen Rezept können Sie die Hackbällchen sowie die Dipsauce im Vorhinein zubereiten. Während der Party zünden Sie dann die Holzkohle im Big Green Egg an, und wenn die Temperatur erreicht ist, können Sie die Hackbällchen innerhalb von 10 Minuten servieren. Und schon haben Sie ein spektakuläres und köstliches Fingerfood kreiert! Und danach? Dann zaubern Sie natürlich noch mehr leckere, luxuriöse Häppchen  aus Ihrem EGG hervor.

ZUTATEN

HACKBÄLLCHEN

  • 2 rote Chilischoten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 8 Minzzweige
  • 5 Korianderzweige
  • 5 Petersilienzweige
  • 1 kg Lammhackfleisch
  • 2 Eier
  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver (süß)
  • 2 TL Ingwerpulver
  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 1 Bio-Zitrone
  • Meersalz
  • 2 EL Olivenöl

DIP

  • 300 ml Joghurt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bio-Zitrone
  • Meersalz

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem Edelstahlrost oder dem Gusseisenrost auf 200 °C erhitzen.
  2. Inzwischen die Chilischoten halbieren, die Stiele und Samenstränge entfernen und das Fruchtfleisch fein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Blätter von der Minze, dem Koriander und der Petersilie abzupfen und auch diese fein hacken.
  3. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und die gerade geschnittenen und gehackten Zutaten zusammen mit den Eiern, dem geräucherten Paprikapulver, dem Ingwerpulver und dem gemahlenen Koriander hinzufügen. Die Zitronenschale über der Schüssel fein raspeln, die Frucht halbieren und den Saft auspressen. Meersalz nach Geschmack beifügen und alles gut miteinander vermischen. Dann aus der Hackfleischmischung kleine Hackbällchen rollen.
  4. Für den Dip den Joghurt in eine Schale füllen. Den Knoblauch schälen und die Zehen über dem Joghurt raspeln. Die Zitronenschale über der Schale fein raspeln, die Frucht halbieren und den Saft auspressen. Meersalz nach Geschmack beifügen und alles gut miteinander vermischen.

ZUBEREITUNG

  1. Die Gusseisenpfanne auf dem Rost des EGGs erhitzen.
  2. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Hackbällchen hinzufügen und in 5-10 Minuten braten, bis sie gerade eben gar und rundherum goldbraun sind.
  3. Die Gusseisenpfanne aus dem EGG herausnehmen und die Lammhackbällchen zusammen mit dem Joghurtdip servieren.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Anmelden