• Gang

    Häppchen,
    Lunch,
    Vorspeise

  • Kategorie

    Fleisch

  • Kochtechnik

    Grillen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    20 minuten

  • Zubereitung

    20 minuten

  • Insgesamt

    40 minuten

  • Menge

    6 personen

Tacos mit Rinderfleisch, Guacamole und Pico de Gallo

Tacos sind ein typisch mexikanisches Essen, bei dem Sie kleine gefüllte Tortilla-Wraps doppelt falten und sie mit einer leckeren Tomatensalsa, zum Beispiel mit Pico de Gallo servieren. Für das Originalrezept benötigen Sie weiche Tortilla-Wraps, die Sie auch selbst in Ihrem Big Green Egg backen können.

ZUTATEN

TACOS

  • 1 weiße Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Rindersteak, enthäutet
  • 6 Mini-Tortilla-Wraps
  • Guacamole
  • 100 g geriebener Käse (nach Wahl)

RUB (ZUM EINREIBEN)

  • ½ Zweig Rosmarin
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • ½ EL gemahlener Kümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Salz

PICO DE GALLO

  • 2 Tomaten oder 10 Cocktailtomaten
  • ½ Jalapeño-Schote
  • ½ rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Koriander
  • 1 Limette

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem Gusseisenrostund darauf der Plancha-Grillplatte aus Gusseisen (mit der geriffelten Seite nach oben) auf 230 bis 250 °C aufheizen.
  2. Für den Rub inzwischen die Nadeln von dem Rosmarin streifen. Diese fein hacken und mit den übrigen Rub-Zutaten mischen.
  3. Für den Pico de Gallo die Tomaten oder Cocktailtomaten in kleine Würfel von einem halben Zentimeter Größe schneiden. Den Stiel und die Samenleisten aus der Jalapeño-Schote entfernen und das Fruchtfleisch fein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Korianderblätter abzupfen und fein hacken. Die Limette halbieren und den Saft auspressen. Alle Zutaten für den Pico de Gallo mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Die weiße Zwiebel schälen und in halbe Zentimeter dicke Scheiben schneiden. An beiden Seiten mit etwas Olivenöl bestreichen. Das Rindfleisch (gegen den Faserverlauf) in sehr dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch mit etwas Rub bestreuen (Sie haben mehr Rub als Sie brauchen; verwahren Sie den Rest für das nächste Mal) und mit dem restlichen Olivenöl besprenkeln.

ZUBEREITUNG

  1. Legen Sie die Zwiebelscheiben auf die Plancha-Grillplatte aus Gusseisen und schließen Sie den Deckel des EGGs. Grillen Sie die Zwiebelscheiben ca. 5 Minuten, wenden Sie sie und grillen Sie sie nochmals 5 Minuten, bis die Zwiebeln weich und karamellisiert sind.
  2. Nehmen Sie die Zwiebelscheiben aus dem EGG und schneiden Sie sie in grobe Stücke. Die Rindfleischscheiben von jeder Seite ca. 30 bis 45 Sekunden grillen; dabei jedes Mal den Deckel des EGGs wieder schließen.
  3. Das Fleisch aus dem EGG nehmen und die Plancha-Grillplatte entfernen. Legen Sie 3 von den Tortillas auf den Rost und grillen Sie sie 30 bis 60 Sekunden, bis sie sich ein wenig zu blähen beginnen; dabei jedes Mal den Deckel des EGGs wieder schließen. Die Tortillas aus dem EGG nehmen und mit der Hand so falten, dass eine Taco-Muschel entsteht. Machen Sie das sofort, denn nach dem Abkühlen würde die Tortilla wahrscheinlich brechen. Geben Sie einen ordentlichen Löffel Guacamole in die Taco-Muscheln und verteilen Sie die Hälfte der Zwiebeln und des Rindfleischs auf die 3 Muscheln. Geben Sie 2 Esslöffel Pico de Gallo dazu und servieren Sie die Tacos. Die übrigen Tacos auf dieselbe Weise zubereiten.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN