• Gang

    Häppchen,
    Vorspeise

  • Kategorie

    Fisch

  • Kochtechnik

    Backen,
    Indirektes Garen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    20 minuten

  • Zubereitung

    40 minuten

  • Insgesamt

    60 minuten

  • Menge

    4 - 6 personen

Pikante king prawns

Hast du schon mal Riesengarnelen in deinem Big Green Egg zubereitet? Natürlich kannst du diese großen Garnelen grillen, aber sie lassen sich auch auf vielerlei andere Arten zubereiten. In diesem Rezept – das auch in den Modus Operandi aufgenommen wurde – bereitest du zuerst ein pikantes Öl aus den Köpfen und Panzern zu, diese sind nämlich besonders schmackhaft. Dann brätst du die Riesengarnelen in dem Öl. Auf diese Weise hast du die Basiszutat vollständig verwertet. Zusammen mit den übrigen Zutaten, unter anderem Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten, erhält dieses herrliche Rezept in deinem Keramikgrill ein unvergleichliches Aroma! Serviere das Gericht als Vorspeise oder genieß es gemeinsam mit anderen.

Zutaten

King Prawns

  • 24 Riesengarnelen (16/20)
  • 400 ml Olivenöl
  • ½ EL japanisches 7-Gewürze-Pulver (Nanami Togarashi)
  • 2 Zwiebeln
  • 6 frische Knoblauchzehen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL knusprige Chiliflocken in Öl
  • 150 g gelbe Minitomaten
  • 150 g rote Minitomaten

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem convEGGtor und dem Edelstahlrost auf 190 ºC erhitzen.
  2. Inzwischen die Riesengarnelen schälen und den Darm entfernen, aber die Schwänze dran lassen; die Köpfe und Panzer aufheben. Die Riesengarnelen mit 1 Esslöffel Olivenöl und dem japanischen 7-Gewürze-Pulver mischen, dann beiseite stellen, damit die Garnelen marinieren können. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Die Zwiebeln in dünne Stücke und den Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.

ZUBEREITUNG

  1. Die Gusseisenpfanne auf den Rost stellen. Den Deckel des EGGs schließen und die Pfanne ca. 5 Minuten vorheizen.
  2. 1 Esslöffel Olivenöl in die Pfanne geben. Die Köpfe und Panzer der Riesengarnelen hinzufügen, den Deckel des EGGs schließen und die Zutaten ein paar Minuten braten. Dann mit dem Tomatenmark und der Hälfte des Knoblauchs vermischen. Das restliche Olivenöl in die Pfanne füllen und alles ca. 10 Minuten brutzeln lassen.
  3. Den Inhalt der Pfanne durch ein Sieb gießen, das Öl auffangen und in die Pfanne zurückgeben. Wenn das Öl wieder heiß ist, die Zwiebeln und den restlichen Knoblauch hinzufügen. So lange braten, bis die Zwiebeln glasig sind. Nach jedem Schritt den Deckel des EGGs schließen.
  4. Die Riesengarnelen in die Pfanne geben und 3-4 Minuten braten.
  5. Zum Schluss die Chiliflocken, die Tomaten und die Frühlingszwiebeln hindurchrühren, alles nochmals kurz brutzeln lassen. Dann die Pfanne aus dem EGG nehmen und das Gericht servieren.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

NEWSLETTER

Wollen Sie die neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter Inspiration Today und geben Sie Ihrem Postfach einen kulinarischen Touch. Sie erhalten dann automatisch aktuelle Mitteilungen zu interessanten Events und die leckersten Rezepte, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN

BIG GREEN EGG APP

Mit der Big Green Egg-App kannst du mühelos deine eigenen Menüs zusammenstellen oder dich von den köstlichsten Rezepten des Küchenchefs inspirieren lassen. Für besonders ehrgeizige EGGer gibt es die Big Green Egg Academy, in der man dem Meisterkoch selbst auf die Finger schauen kann. Ist dir ein Traumgericht in deinem EGG gelungen? Teile es dann mit der Big Green Egg Community, damit andere EGGer deine kulinarische Kreation mitgenießen können. Welcome to a world of green!

Download the app

Anmelden

11 REZEPTE FÜR SIE

Abonnieren Sie den Big Green Egg-Newsletter, und Sie erhalten sofort ein E-Book mit den 11 leckersten EGG-Rezepten!

Anmelden