• Gang

    Beilage,
    Häppchen,
    Vorspeise

  • Kategorie

    Fisch,
    Gemüse,
    Teigwaren

  • Kochtechnik

    Backen,
    Garen

  • Schwierigkeitsgrad

    Mittel


  • Vorbereitung

    40 minuten

  • Zubereitung

    40 minuten

  • Insgesamt

    80 minuten

  • Menge

    4 personen

Sie möchten selbst Dim Sum zubereiten? Dann dürfen diese Dumplings (chinesischen Teigtaschen) aus dem Big Green Egg dabei auf keinen Fall fehlen. Die Zubereitung ist leichter als Sie denken, und wenn Sie die Dumplings im Vorfeld falten, sind sie auch schnell fertig.

ZUTATEN

DUMPLINGS

  • 16 Dumpling- oder Wan-Tan-Blätter
  • 1 EL Olivenöl
  • Sojasoße
  • Chilisoße

FÜLLUNG

  • 8 große Garnelen
  • ¼ Bund Koriander
  • 1,5 cm Ingwerwurzel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ¼ rote Chilischote
  • 5 Shiitake-Pilze
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Reisessig
  • ½ EL Sesamöl

VORBEREITUNG

  1. Für die Füllung die Garnelen schälen und fein hacken. Die Korianderblätter abzupfen und fein hacken. Den Ingwer schälen und reiben. Den Knoblauch schälen und die Zehe auspressen. Die Frühlingszwiebel und die Chilischote fein schneiden. Die Shiitake-Pilze in kleine Stückchen schneiden. All diese Zutaten zusammen mit der Sojasoße, dem Reisessig und dem Sesamöl vermischen und mit Salz abschmecken. Die Garnelenmischung von Hand durchkneten und im Kühlschrank 30 Minuten steif werden lassen.
  2. Etwa 2 Teelöffel der Füllung in die Mitte eines jeden Dumpling- oder Wan-Tan-Blatts geben. Die Blätter zuklappen und die Ränder gut verschließen. Die Enden jeweils leicht zueinander hinbiegen.

ZUBEREITUNG

  1. Füllen Sie das Big Green Egg bis ca. 10 cm unter dem Rand des Feuerkorbs mit Holzkohle. Ordnen Sie 3 Anzündwürfel etwa 12 bis 15 cm voneinander entfernt im Dreieck an und zünden Sie sie an. Lassen Sie den Deckel offen stehen, bis die Holzkohle in der Mitte ordentlich glüht und am äußeren Rand noch schwarz ist. Dadurch wird die Temperatur im EGG so hoch, dass das Wasser zu kochen beginnt, aber es wird nicht zu heiß im EGG. Die ideale Temperatur liegt zwischen 100 und 110 °C.
  2. Setzen Sie den Grillrost in das EGG ein und stellen Sie die Gusseisenpfanne darauf. Schließen Sie den Deckel des EGGs und heizen Sie die Gusseisenpfanne vor. In der Zwischenzeit in einem Topf 300 ml Wasser zum Kochen bringen.
  3. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Warten Sie, bis das Öl heiß ist und legen Sie dann die Dumplings hinein. Die Dumplings ca. 30 Sekunden braten und dann vorsichtig so viel kochendes Wasser in die Pfanne gießen, dass die Dumplings etwa einen halben Zentimeter unter Wasser stehen. Legen Sie die kleine Plancha-Grillplatte aus Gusseisenals Deckel auf die Pfanne und schließen Sie den Deckel vom EGG. Dann die Dumplings 10 bis 12 Minuten garen.
  4. Die Dumplings aus dem EGG herausnehmen und mit Soja- und Chilisoße servieren.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN