• Gang

    Beilage,
    Häppchen

  • Kategorie

    Fisch,
    Geflügel,
    Gemüse,
    Obst,
    Teigwaren

  • Kochtechnik

    Backen,
    Grillen,
    Indirektes Garen,
    Räuchern

  • Schwierigkeitsgrad

    Mittel


  • Menge

    Gemeinsamer verzehr personen

Cocktailbrötchen & -häppchen

Auch wenn du köstliche Minibrötchen, Crostini oder andere Cocktailhäppchen zubereiten willst, kannst du dich voll und ganz auf das Big Green Egg verlassen. So kannst du bei einer Party oder einem geselligen Umtrunk immer ein delikates Häppchen aus deinem EGG servieren oder während der Feier einen ganzen Tisch mit Leckerbissen anbieten. Da wird deinen Gästen garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen! Unten findest du verschiedene Vorschläge für die herrlichsten Brötchen und Häppchen, die du allesamt auf deinem Keramikgrill zubereiten kannst.

Crostini

Knusprige Crostini

Hast du ein leckeres Focaccia auf deinem Big Green Egg gebacken, von dem noch etwas übrig ist? Dann kannst du wunderbare Crostini daraus zubereiten. Das Focaccia einfach in Scheiben schneiden und diese nochmals in kleinere Stücke schneiden. Mit Olivenöl bestreichen und die Crostini bei ungefähr 200 °C ein paar Minuten von beiden Seiten auf dem Gusseisenrost  grillen. Auf diese Weise ist die Grundlage für deine Crostini im Nu fertig. Nun kannst du die Crostini beispielsweise mit einem köstlichen Baba Ganoush, unserer bevorzugten Antiboise, oder mit einem leckeren, frischen Avocadosalat belegen.

Bloody Mary mit einer Auster

Ein guter Cocktail ist die perfekte Ergänzung für deine Cocktailhäppchen. Aber eine Bloody Mary aus dem Big Green Egg? Das mag sich unlogisch anhören, ist aber ohne Weiteres möglich und schmeckt auch noch unglaublich lecker! Für diese selbst gemachte Bloody Mary räucherst du die Tomaten für den Tomatensaft auf deinem Keramikgrill. Du wirst feststellen, dass das Räucheraroma den Cocktail auf überraschende Weise verfeinert. Wetten, dass du ihn nie mehr anders zubereiten willst?

Oliven von der Grillplatte

Oliven sind ein Klassiker, der auf der Cocktailhäppchen-Platte natürlich nicht fehlen darf. Mit diesem vorzüglichen Rezept für geräucherte Oliven werden gewöhnliche Oliven enorm aufgewertet. Die Kräuter und die Grillplatte aus Zedernholz verleihen ihnen ein unwiderstehliches Aroma, und die Präsentation auf der Platte ist geradezu spektakulär! Lege die Grillplatte auf einem hitzebeständigen Untergrund auf den Tisch, gleich nachdem du sie aus dem EGG geholt hast. Die Oliven sind im Handumdrehen zubereitet. Also ideal, wenn dein Rezept auf die Minute genau servierfertig sein soll. Lauwarm schmecken die Oliven übrigens am leckersten.

Mini-Briochebrötchen mit Hähnchen-Burger

Viele unserer Rezepte kannst du als Basis verwenden, die du nur geringfügig anzupassen brauchst, wenn du ein eigenes Rezept zusammenstellen willst. So kannst du beispielsweise Mini-Briochebrötchen mit Hähnchen-Burger auf der Basis dieser Rezepte für Briochebrötchen  und Hähnchen-Burger  zubereiten. Die Brötchen kannst du zuvor backen. Für die Minibrötchen wiegst du etwa 20 Teigstücke zu je ca. 45 Gramm ab. Die Teigstücke nicht, wie im Rezept angegeben, mit einem Ei füllen, sondern zu Kugeln formen und die Kugeln vor dem ersten Aufgehen zunächst in aufgeschlagenen Eidotter und dann in Mohn- und/oder Sesamsamen eintauchen. Eventuell in einer Muffinform backen, sodass die Seite der Brötchen schön gerade geformt wird. Für die Hähnchen-Burger bereitest du das Hähnchenhackfleisch genau nach den Angaben in diesem Rezept zu. Nur dass du nun einen kleinen runden Ausstecher (ca. Ø 6 cm) mit dem Hähnchenhackfleisch füllst, um die Mini-Burger zu formen. Danach bewahrst du sie bis zur Zubereitung im Kühlschrank auf. Wenn die Brötchen gebacken sind, brauchst du nur noch die Hähnchen-Burger kurz zu grillen.

Cocktailbrötchen & -häppchen

Getrocknete Tomaten

Wusstest du, dass du in deinem Big Green Egg auch Tomaten trocknen kannst? Sie schmecken hervorragend als Snack für eine Cocktailhäppchen-Platte oder als Zutat in einem Salat. Da die Trocknung ziemlich lange dauert, bereitest du die Tomaten vorher zu. Wenn du sie in Olivenöl aufbewahrst, bleiben sie besonders lange haltbar. Und weil du sie ohnedies vorher zubereitest, kannst du sie ebenso gut in der Restwärme deines EGGs trocknen. Zum Beispiel nach dem Backen der Brötchen für die Hähnchen-Burger.

Cocktailbrötchen & -häppchen

Knoblauchgarnelen

Garnelen und das Big Green Egg passen perfekt zusammen! Welche Variante möchtest du diesmal servieren – Garnelenspieße  oder lieber eine Pfanne mit würzigen Knoblauchgarnelen? Die Knoblauchgarnelen kannst du zuvor zubereiten und bei Zimmertemperatur servieren. Doch sie sind rasch zubereitet; daher stehen sie im Nu auf dem Tisch, wenn du alle Zutaten vorbereitet hast.

Passende Menüs

NEWSLETTER

Wollen Sie die neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter Inspiration Today und geben Sie Ihrem Postfach einen kulinarischen Touch. Sie erhalten dann automatisch aktuelle Mitteilungen zu interessanten Events und die leckersten Rezepte, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN

DIE BIG GREEN EGG COMMUNITY

Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mehr aus Ihrem Big Green Egg! Tauchen Sie ein in eine Welt voll kulinarischer Möglichkeiten. Stellen Sie Fragen und teilen Sie Erfahrungen auf Facebook (BigGreenEggDeutschland) und Instagram (biggreeneggde). Taggen Sie @biggreeneggde, verwenden Sie die Hashtags #TheEvergreen und #forevergreen und werden Sie Teil der Community! Wir sorgen für schöne Erinnerungen. Machen Sie mit?

MACHEN SIE MIT?

Anmelden

11 REZEPTE FÜR SIE

Abonnieren Sie den Big Green Egg-Newsletter, und Sie erhalten sofort ein E-Book mit den 11 leckersten EGG-Rezepten!

Anmelden