• Gang

    Hauptgericht

  • Kategorie

    Geflügel

  • Kochtechnik

    Grillen,
    Indirektes Garen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    80 Minuten

  • Zubereitung

    45 Minuten

  • Total

    125 Minuten

  • Menge

    2 stück

Das Highway-Poulet ist eine schnelle Methode, ein ganzes grilliertes Poulet auf deinem Keramikgrill zuzubereiten. Dabei entfernst du zuerst die Knochen aus dem Poulet, sodass es flach auf den Rost des Big Green Eggs gelegt werden kann. Dadurch geht die Zubereitung schneller. Da du das Poulet indirekt, nämlich mit dem convEGGtor zwischen der Holzkohle und dem Rost auf deinem Big Green Egg grillst, kann es nicht anbrennen und das Fleisch erhält ausserdem ein wunderbares Röstaroma.

ZUTATEN

Poulet

  • 1 MaisPoulet, ca. 1 kg schwer
  • 4 Stängel Peterli (optional)

RUB (ZUM EINREIBEN)

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Madras-Currypulver
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver (süss)
  • 1 TL japanisches 7-Kräuter-Pulver (Shichimi tōgarashi) oder ½ TL Chilipulver
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 4 EL Olivenöl

VORBEREITUNG

  1. Die Haut und das Fleisch der Füsse ca. 4 cm vom Ende entfernt rundherum einschneiden und das Fleisch abschaben. Das Poulet auf den Filets auf das Schneidbrett legen. Die Haut über der Wirbelsäule einschneiden. Die Schenkel an beiden Seiten unter der Haut abtrennen und um das Gerippe herum schneiden. Dann das Gerippe entfernen, die Knochen in den Schenkeln können drin bleiben. Schliesslich die Flügel und die lose Haut vom Nacken des Poulets abschneiden.
  2. Für den Rub den Knoblauch schälen und die Zehen fein hacken. Alle Zutaten für den Rub mischen und das Poulet rundherum damit einreiben. Das Poulet in den Kühlschrank legen und ca. 1 Stunde marinieren lassen.

ZUBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem convEGGtor im convEGGtor-Korb, der darauf gestellten rechteckigen Auffangschale und dem Gusseisenrost auf 180 °C erhitzen. Das Poulet aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur kommen lassen.
  2. Das Poulet auf der Hautseite auf den Rost legen und den Deckel des EGGs schliessen. Das Poulet garen lassen, bis es eine Kerntemperatur von 75 bis 76 °C erreicht hat. Die Kerntemperatur kann gemessen werden, indem der Fühler des Instant Read Thermometers in den Kern des dicksten Teils des Schenkels gesteckt wird.
  3. Das Poulet danach noch 1 Minute auf der Fleischseite grillieren und dann aus dem EGG nehmen.
  4. Das Poulet auf ein Schneidbrett legen, etwa 5 Minuten ruhen lassen und anschliessend in Stücke zerteilen.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

NEWSLETTER

Wollen Sie die neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter Inspiration Today und geben Sie Ihrem Postfach einen kulinarischen Touch. Sie erhalten dann automatisch aktuelle Mitteilungen zu interessanten Events und die leckersten Rezepte, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN

BIG GREEN EGG APP

Mit der Big Green Egg App kann man mühelos seine eigenen Menüs zusammenstellen oder sich einfach von den traumhaften Gerichten des Executive Chefs inspirieren lassen. Wer seine Freunde oder die Familie überraschen und verwöhnen will, wird hier garantiert fündig. Und für besonders ehrgeizige EGGer gibt es die Big Green Egg Academy, mit der man die Kochkunst vom Meisterkoch selbst lernt. Vorgesehen ist auch die Möglichkeit, der App Freunde hinzuzufügen, neue EGG-Fans kennen zu lernen oder Fotos und Rezepte der eigenen Gerichte zu teilen. Willkommen in der grünen EGG-Welt!

Download the App

Anmelden

11 REZEPTE FÜR SIE

Abonnieren Sie den Big Green Egg-Newsletter, und Sie erhalten sofort ein E-Book mit den 11 leckersten EGG-Rezepten!

Anmelden