• Gang

    Häppchen,
    Hauptgericht,
    Lunch,
    Vorspeise

  • Kategorie

    Fisch

  • Kochtechnik

    Grillen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    125 Minuten

  • Zubereitung

    22 Minuten

  • Total

    147 Minuten

  • Menge

    4 stück

Ein Gambaspiess schmeckt immer! Als Vorspeise oder Hauptgericht, zum Lunch oder als Snack auf kleinen Grillspiessen. Grosse Gambas aus dem Big Green Egg schmecken noch besser, wenn sie vorher mariniert werden.

ZUTATEN

GAMBAS

  • 32 grosse geschälte Gambas
  • Meersalz

MARINADE

  • 4 Solo-Knoblauchknollen (chinesischer Knoblauch)
  • 2 rote Chilischoten

VORBEREITUNG

  1. Die Gambas in eine Schüssel legen. Für die Marinade den Knoblauch schälen und die Knollen fein hacken. Den Stiel aus der Chilischote entfernen und die Schote fein schneiden. Wer es gern scharf hat, kann die Samenleisten mit verwenden. Wenn Sie einen milderen Geschmack bevorzugen, sollten Sie die Samenleisten entfernen.
  2. Den Knoblauch und die Chilischoten mit den Gambas vermischen und das Ganze mindestens zwei Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

ZUBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem Gusseisenrost auf 200 °C erhitzen. In der Zwischenzeit die Gambas auf 8 Bambus-Grillspiesse stecken.
  2. Die Gambaspiesse auf den Rost legen und den Deckel vom EGG schliessen. Die Spiesse etwa 3 Minuten grillen, mit einer Zange umdrehen und weitere 3 Minuten grillen.
  3. Die Gambaspiesse aus dem EGG herausnehmen und auf einem schönen Brett oder auf Tellern servieren.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmässig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN