• Gang

    Hauptgericht,
    Lunch

  • Kategorie

    Fleisch

  • Kochtechnik

    Backen,
    Indirektes Garen,
    Slow cooking

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    15 minuten

  • Zubereitung

    145 minuten

  • Insgesamt

    160 minuten

  • Menge

    8 stück

Pita-Brötchen mit Iberico Rib Fingers

Sie lieben den Geschmack von Spareribs, aber die Knochen stören Sie beim Essen? Dann sollten Sie einmal diese Iberico Rib Fingers aus dem Big Green Egg probieren. Rib Fingers sind nämlich Spareribs ohne Knochen. Sie schmecken köstlich als Snack oder in einem Pita-Brötchen.

ZUTATEN

RIB FINGERS

  • 1 kg Rib Fingers vom Iberico Schwein (Spareribs ohne Knochen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Madras-Currypulver
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver (süß)
  • 1 EL grobes Meersalz

GLASUR

  • 2 EL Schwarze-Bohnen-Knoblauchsoße
  • 2 EL Austernsoße
  • 2 EL Ingwersirup

SERVIEREN

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem ConvEGGtor, der Einweg-Auffangschale  und dem Edelstahlrost auf 140 °C erhitzen.
  2. Die Rib Fingers in der Zwischenzeit in eine Schale geben. Den Knoblauch schälen und die Zehen fein hacken. Die Rib Fingers mit Olivenöl beträufeln und das Öl gut vermischen. Paprikapulver, Currypulver, Meersalz und Knoblauch darüber streuen und die Rib Fingers gut mit diesen Gewürzen einreiben.

ZUBEREITUNG

    1. Die Rib Fingers auf der runden Gelochten Porzellan-Grillplatte verteilen und diese auf den Rost stellen. Den Deckel vom EGG schließen. Die Rib Fingers ca. 2 Stunden garen lassen.
    2. Den Rost mit den Rib Fingers aus dem EGG nehmen und das Fleisch in die Runde Auffangschale legen. Das EGG auf 180 ºC erhitzen.
    3. Die Zutaten für die Glasur mischen und die Rib Fingers damit bestreichen. Die Auffangschale auf den Rost stellen und den Deckel des EGGs schließen. Die Rib Fingers nochmals ca. 15 Minuten garen lassen und zwischendurch 2- oder 3-mal mit der Glasur bestreichen. In der Zwischenzeit zum Servieren die Gurke in ganz dünne Streifen schneiden. Den Stiel und die Samen aus der Chilischote entfernen und das Fruchtfleisch zusammen mit den Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
    4. Die Rib Fingers aus dem EGG nehmen. Die Pita-Brötchen aufschneiden und mit den Rib Fingers belegen. Mit den Gurkenstreifen, der Chilischote, den Frühlingszwiebeln und einem Zweig Koriander garnieren.

TIPP

Wenn Sie die Pita-Brötchen mit diesem Rezept selbst machen, bleiben noch einige Brötchen übrig. Diese können Sie für den nächsten Tag aufbewahren oder einfrieren. Vor dem Verzehr können Sie die Brötchen noch kurz im EGG oder auf dem Toaster aufwärmen.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

NEWSLETTER

Wollen Sie die neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter Inspiration Today und geben Sie Ihrem Postfach einen kulinarischen Touch. Sie erhalten dann automatisch aktuelle Mitteilungen zu interessanten Events und die leckersten Rezepte, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN

DIE BIG GREEN EGG COMMUNITY

Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mehr aus Ihrem Big Green Egg! Tauchen Sie ein in eine Welt voll kulinarischer Möglichkeiten. Stellen Sie Fragen und teilen Sie Erfahrungen auf Facebook (BigGreenEggDeutschland) und Instagram (biggreeneggde). Taggen Sie @biggreeneggde, verwenden Sie die Hashtags #TheEvergreen und #forevergreen und werden Sie Teil der Community! Wir sorgen für schöne Erinnerungen. Machen Sie mit?

MACHEN SIE MIT?

Anmelden

11 REZEPTE FÜR SIE

Abonnieren Sie den Big Green Egg-Newsletter, und Sie erhalten sofort ein E-Book mit den 11 leckersten EGG-Rezepten!

Anmelden