• Gang

    Hauptgericht

  • Kategorie

    Geflügel

  • Kochtechnik

    Indirektes Garen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Menge

    2 personen

Bierdosenhähnchen aus dem Big Green Egg hat sich zu einem Klassiker entwickelt. Wir empfehlen Ihnen ein Rezept mit einer besonderen Note. Die raffinierte Geschmacksnote entsteht in diesem Fall durch die Verwendung von Radler. Radler schmeckt dank des Zitronengeschmacks besonders frisch. Beim Garen des Hähnchens verdampft das Bier in der Dose, wodurch das Fleisch extra zart und saftig wird. Das ist vor allem für das Brustfleisch wichtig, weil dieses im Prinzip nicht so lange garen muss wie die Schenkel. Das Tolle an diesem Rezept ist, dass Sie nur eine halbe Dose brauchen, also sorgen Sie dafür, dass Ihr „Bierchen“ schön kalt ist!

ZUTATEN

Bio-Hähnchen

  • 1 Bio-Hähnchen
  • Olivenöl
  • 1 Dose Radler (halb voll)
  • 1 Limone
  • 1 Zitrone

Einreiben

  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1 EL Salz
  • 2 gehäufte EL Paprikapulver
  • 3 gehäufte EL dunkler Basterdzucker
  • 1 TL gemahlene Nelken
  • 1 gehäufter TL Zwiebelpulver
  • 1 gehäufter TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 gehäufter TL Knoblauchpulver
  • 1 gehäufter TL Chilipulver

ZUBEREITUNG

  1. Zünden Sie das Big Green Egg an. Stellen Sie den convEGGtor mit den Füßen nach oben in das EGG, schließen Sie den Deckel und erhitzen Sie das EGG auf 180 °C. In der Zwischenzeit alle Zutaten der Gewürzmischung zum Einreiben miteinander vermischen. Vorsichtig die Haut vom Hähnchenfleisch lösen, indem Sie mit den Fingern unter die Haut fahren und sie von links nach rechts bewegen. Verteilen Sie etwas von der Gewürzmischung zwischen Haut und Fleisch und reiben Sie das Fleisch gut damit ein. Streuen Sie auch etwas von der Gewürzmischung in das Innere des Hähnchens. Reiben Sie die Haut gut mit Olivenöl ein und bestreuen Sie diese ebenfalls mit der Gewürzmischung, bis sie ganz bedeckt ist.
  2. Klemmen Sie die halbvolle Dose Radler in den Beer Can Chicken Roaster und stülpen Sie das Hähnchen darüber. Legen  Sie alles in die Round Drip Pan und stellen Sie diese in die Mitte des ConvEGGtors. Deckel des  EGG schließen und das Bierhähnchen ca. 60-70 Minuten garen.
  3. Die Auffangschale mit dem EGGmitt aus dem EGG herausnehmen und vor dem Servieren noch etwas Limonen – und Zitronenschale über das Hähnchen raspeln.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Inspiration Today