• Gang

    Hauptgericht

  • Kategorie

    Fleisch

  • Kochtechnik

    Indirektes Garen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    15 Minuten

  • Zubereitung

    120 Minuten

  • Total

    135 Minuten

  • Menge

    8-10 stück

Bitte beachten Sie: Die angegebene Vorbereitungszeit umfasst nicht das 24-stündige Marinieren .

Für dieses BBQ-Bauchspeckrezept lassen wir den Speck zunächst 24 Stunden marinieren und verleihen ihm damit einen köstlichen asiatischen Geschmack. Für ein knuspriges Resultat ist es wichtig, Bauchspeck mit Schwarte zu kaufen. Diese wird knusprig, weil der Speck bei relativ hoher Temperatur gart. Die Struktur erinnert an traditionellen knusprigen chinesischen Bauchspeck, aber das Geschmacksprofil ist anders.

ZUTATEN

SPECK

  • 1 Stück Bauchspeck von 1,5 kg mit Schwarte

MARINADE

  • 2 Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 4 cm Ingwerwurzel
  • 2 rote Chilischoten
  • 3 Bio-Limetten
  • 80 ml Fischsauce
  • 40 ml Sesamöl

VORBEREITUNG

  1. Für die Marinade: Die Zwiebeln häuten und schneiden. Den Knoblauch schälen und die Zehen fein hacken. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischote der Länge nach halbieren, Stiel und Samenstränge entfernen und das Fruchtfleisch fein schneiden. Die Schale der Limette fein raspeln, die Frucht halbieren und den Saft auspressen. Alle Zutaten für die Marinade miteinander vermischen.
  2. Legen Sie den Bauchspeck auf die Schwarte in die rechteckige Auffangschale und bestreichen Sie ihn mit viel Marinade. Die unmarinierte Schwarte mit Küchenpapier trocken tupfen und das Fleisch 24 Stunden lang unbedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

ZUBEREITUNG

  1. Den Bauchspeck aus dem Kühlschrank nehmen. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und das EGG mit dem ConvEGGtor auf 220 °C erhitzen.
  2. Stellen Sie eine Einweg-Auffangschale auf den ConvEGGtor und setzen Sie den Rost in das EGG. Den Bauchspeck mit der Schwarte nach oben darauflegen. Den Deckel des EGGs schliessen und den Speck noch ca. 1,5 Stunden garen lassen, bis er eine Kerntemperatur von mindestens 70 °C erreicht hat. Diese kann mit dem Instant Read Thermometer gemessen werden. Ist die Kerntemperatur noch nicht erreicht? Dann den Bauchspeck noch etwas länger garen lassen.
  3. Nehmen Sie den Bauchspeck aus dem EGG und legen Sie ihn auf ein Schneidebrett. Decken Sie ihn danach locker mit Alufolie ab und lassen Sie ihn etwa 10 Minuten ruhen.
  4. Entfernen Sie die Alufolie und legen Sie den Speck (falls noch nicht bereits getan) auf dem Schneidebrett auf die Schwarte. Mit der knusprigen Seite nach oben ist er nämlich schwer zu schneiden. Den Speck in schöne Scheiben schneiden und mit einer Garnierung Ihrer Wahl servieren.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmässig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN