• Gang

    Hauptgericht

  • Kategorie

    Geflügel

  • Kochtechnik

    Dünsten,
    Grillen

  • Schwierigkeitsgrad

    Mittel


  • Vorbereitung

    20 Minuten

  • Zubereitung

    160 Minuten

  • Total

    180 Minuten

  • Menge

    4 stück

Gegrillte Entenbrust mit Orange

Ente mit Orangensosse ergibt eine fantastische Kombination. In diesem Entenbrust-Rezept wird keine Sosse zubereitet; dafür gibt die Orange während des Grillens auf dem Big Green Egg ihren fruchtigen Geschmack an das Fleisch ab. Das durch den geschmorten Rotkohl mit Orangen und gerösteten Süsskartoffeln aufs Köstlichste ergänzt wird.

ZUTATEN

ENTENBRUST

  • 4 Entenbrustfilets
  • 1 Bio-Orange

BEILAGE

  • 1 Rotkohl
  • 5 Bananenschalotten (ovale Schalotten)
  • 3 Bio-Orangen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 400 ml Rotwein
  • 4 Süsskartoffeln
  • Maisstärke
  • ½ Bund Schnittlauch

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem Rost auf 180 C erhitzen; wenn die Temperatur beinahe erreicht ist, den Green Dutch Oven (rund) zum Vorheizen auf den Rost stellen.
  2. Inzwischen für die Beilage den Rotkohl fein schneiden. Die Bananenschalotten schälen und schnippeln. Die Schalen von 2 Orangen fein reiben. Die beiden Früchte halbieren und den Saft auspressen. Die dritte Orange in grobe Stücke schneiden.

ZUBEREITUNG

  1. Das Olivenöl im Dutch Oven erhitzen. Die Schalotten hinzufügen und 1 Minute anschwitzen. Dann den Rotkohl, die geriebenen Orangenschalen, den Orangensaft und die -stücke sowie den gemahlenen Zimt hinzufügen und mit dem Rotwein ablöschen. Die Süsskartoffeln an den Rand des Rosts legen und den Deckel des EGGs schliessen. Den Rotkohl und die Süsskartoffeln ungefähr 2 Stunden ohne Deckel garen lassen; währenddessen den Rotkohl alle 30 Minuten umrühren und dann auch die Kartoffeln wenden.
  2. Ein wenig Maisstärke mit etwas Wasser anreichern und so viel von diesem Brei mit dem Rotkohl vermischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (mehr beifügen, falls nötig); den Rotkohl noch weitere 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Dutch Oven mit dem Rotkohl und die Kartoffeln aus dem EGG nehmen. Den Rotkohl mit Salz abschmecken und den Deckel auf den Topf legen, um den Kohl warm zu halten. Die Plancha-Grillplatte aus Gusseisen (mit der geriffelten Seite nach oben) auf den Rost legen und den Deckel des EGGs schließen. Die Grillplatte ca. 10 Minuten vorheizen lassen. Inzwischen das Fett der Entenbrustfilets kreuzweise einschneiden. Die Orange in 8 Scheiben schneiden.
  4. Die Entenbrustfilets auf der Fleischseite auf die Grillplatte legen und den Deckel des EGGs schliessen. Die Filets ca. 6 Minuten grillen.
  5. Die Entenbrustfilets umdrehen und den Messfühler des Funkthermometers mit zwei Fühlern in den Kern eines der Filets stecken. 2 Orangenscheiben auf jedes Filet legen und den Deckel des EGGs schließen. Die Kerntemperatur auf 52 °C einstellen und die Filets garen lassen, bis diese Temperatur erreicht ist. Inzwischen für die Beilage den Schnittlauch fein schneiden.
  6. Die Entenbrustfilets aus dem EGG nehmen, wenn die eingestellte Kerntemperatur erreicht ist. Dann den Rotkohl noch einmal kurz durchrühren. Die Süsskartoffeln halbieren und mit dem Schnittlauch bestreuen. Die Entenbrustfilets in schöne Scheiben schneiden und mit dem Rotkohl und den Süsskartoffeln servieren.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

NEWSLETTER

Wollen Sie die neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter Inspiration Today und geben Sie Ihrem Postfach einen kulinarischen Touch. Sie erhalten dann automatisch aktuelle Mitteilungen zu interessanten Events und die leckersten Rezepte, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN

DIE BIG GREEN EGG COMMUNITY

Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mehr aus Ihrem Big Green Egg. Tauchen Sie ein in eine Welt voll kulinarischer Möglichkeiten. Stellen Sie Fragen und teilen Sie Erfahrungen auf Facebook (BigGreenEggCH) und Instagram (biggreeneggch). Taggen Sie @biggreeneggch. Verwenden Sie die Hashtags #TheEvergreen und #forevergreen. Werden Sie Teil der Community! Wir sorgen für schöne Erinnerungen. Machen Sie mit?

MACHEN SIE MIT?