• Gang

    Hauptgericht

  • Kategorie

    Fisch,
    Geflügel

  • Kochtechnik

    Backen

  • Schwierigkeitsgrad

    Mittel


  • Menge

    4 personen

Eiernudeln mit Paksoi,Hühnchen und Gambas

Dass die Zubereitung einer leckeren Mahlzeit auf dem Big Green Egg nicht kompliziert sein muss, beweisen wir mit diesem einfachen Eintopfgericht für Nudeln mit Paksoi, Hühnchen und Gambas. In diesem Rezept machen wir eine leckere Marinade für das Huhn und braten die Zutaten kurz an. Die ideale Mahlzeit für einen stressigen Wochentag!

ZUTATEN

Eiernudeln

  • 8 große Gambas (Garnalen)
  • 40 ml Austernsauce
  • 20 ml Sojasauce
  • 20 ml Ingwersirup
  • 1 TL Senf
  • 100 ml Olivenöl
  • 12 Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Paksoi
  • 20 g frischer Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • ½ Chilischote
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • ½ Bund Koriander
  • 250 g Eiernudeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 100 g Sojasprossen
  • Sesamsamen

ZUBEREITUNG

  1. Das Big Green Egg, mit dem Cast Iron Grid und dem Cast Iron Griddle Half Moon mit der glatten Seite nach oben, auf 160°C erwärmen. Unterdessen die Gambas schälen, längs halbieren und den Darmkanal entfernen.
  2. Für die Marinade Austernsauce, Sojasauce, Ingwersirup und Senf mit einem Schneebesen mischen und das Olivenöl tropfenweise unter Rühren hinzugeben. Die Hähnchenschenkel halbieren, in eine Schale legen und mit zwei Dritteln der Marinade mischen.
  3. Den Stielansatz der Zuckerschoten abschneiden und die Schoten halbieren. Den Paksoi waschen und in Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein raspeln, den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Kerne der Chilischote entfernen. Die Chilischote und die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und den Koriander grob schneiden. Die Eiernudeln gemäß der Anleitung auf der Verpackung kochen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  4. Die Hähnchenschenkel abtropfen lassen. Den Cast Iron Griddle Half Moon mit dem Pflanzenöl bestreichen und die Hähnchenschenkel  an beiden Seiten braun braten. Auch die Gambas 1 Minute mitbraten und den Pfeffer, Ingwer und Knoblauch hinzufügen. Umrühren und die Zuckerschoten, den Paksoi und die Frühlingszwiebeln hinzugeben. Erneut umrühren und die Eiernudeln untermischen. Den Deckel schließen und 1 Minute erwärmen. Mit der restlichen Marinade ablöschen und die Sojasprossen unterheben.
  5. Das Gericht auf einer Schale anrichten und mit Sesamsamen und Koriander bestreuen.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Inspiration Today