• Gang

    Häppchen,
    Hauptgericht

  • Kategorie

    Geflügel

  • Kochtechnik

    Grillen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    20 minuten

  • Zubereitung

    35-45 minuten

  • Insgesamt

    55-65 minuten

  • Menge

    4 personen

Dieses Rub-Rezept eignet sich nicht nur für Geflügel. Sie können den Rub auch für Spareribs, Pulled Pork, Schweinefilet und sogar für Garnelen verwenden. Rub einziehen, . Wenn Sie das mit dem Rub eingeriebene Hähnchen zwei bis drei Stunden im Kühlschrank lassen, wird der Geschmack noch intensiver sein.

ZUTATEN

Hähnchen

  • 4 Hähnchenschenkel oder 8 Drumsticks
  • Olivenöl
  • Grillsauce nach Wahl, zum Beispiel weiße Grillsauce

Rub

  • ½ TL Kümmel
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL feines Meersalz
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL brauner Basterdzucker
  • ½ EL Zwiebelpulver
  • ½ EL getrockneter Thymian
  • ½ EL geriebene Zitronenschale
  • 1 TL Chiliflocken
  • ½ TL Cayennepfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und das EGG mit dem convEGGtor auf 200 bis 210 °C erhitzen. In der Zwischenzeit den Kümmel für den Rub in einem Mörser zerkleinern und gut mit den anderen Zutaten vermischen.
  2. Den Rub bei der von Hähnchenkeulen unter die Haut reiben, indem Sie die Haut vorsichtig anheben. Dadurch hat der Rub direkten Kontakt zum Fleisch, was dem Geschmack zugute kommt. Sie können dies bei allen Hähnchenteilen anwenden, an denen noch ein größeres Stück aut ist (bei Drumsticks oder bei Flügeln hat das keinen Sinn). Die Außenseite Hähnchen leicht mit Olivenöl bestreichen, dann den Rub darüber streuen und leicht andrücken. Den restlichen Rub für ein anderes Gericht aufheben.
  3. Die Hähnchenschenkel und/oder die Drumsticks auf dem Rost verteilen, den Deckel EGG schließen und das Hähnchen ca. 20 Minuten grillen.
  4. Danach wenden und noch 15 bis 25 Minuten grillen. Das Hähnchen aus dem EGG herausnehmen und mit der Sauce servieren.

Tipp

Sie können mit dem Rub natürlich auch ein ganzes Hähnchen einreiben. Heben Sie dabei die Haut ebenfalls vorsichtig an und reiben Sie den Rub zwischen Haut und Fleisch. Reiben Sie auch die Bauchhöhle Hähnchen mit dem Rub ein. Bestreichen Sie die Haut leicht mit Olivenöl, streuen Sie den Rub darüber und drücken Sie ihn leicht an. Garen Sie das Hähnchen auf einem Hähnchensitz aus Edelstahl oder Keramik bei einer Kuppeltemperatur von etwa 180 bis 190 °C für die Dauer von 60 bis 75 Minuten.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Inspiration Today