• Gang

    Hauptgericht,
    Lunch

  • Kategorie

    Fleisch,
    Geflügel

  • Kochtechnik

    Backen,
    Grillen,
    Indirektes Garen

  • Schwierigkeitsgrad

    Mittel


  • Zubereitung

    75 minuten

  • Insgesamt

    75 minuten

  • Menge

    4 personen

Enchiladas mit Chorizo-Soße

Dieses Enchilada-Rezept ist eines von vielen Rezepten aus der mexikanischen Küche für gefüllte Tortilla-Wraps. Traditionell werden sie mit Tomatensoße serviert, die bei diesem Rezept durch die Chorizo-Wurst noch einen überraschenden Twist bekommt. Für die Füllung können Sie eigene Varianten realisieren und alles hineingeben, was Sie mögen, beispielsweise Hühnchen wie bei dieser Enchilada.

ZUTATEN

TORTILLAS

  • 220 ml Hühnerbouillon
  • 4 Tortilla-Wraps
  • 150 ml Sahne
  • 100 g geriebener Käse

FÜLLUNG

  • 1 rote Paprika
  • gegartes und zerlegtes Fleisch von ½ Hühnchen, beispielsweise die Reste von einem beer can chicken oder einem high way chicken
  • halbe bis ganze rote Chilischote
  • 1 TL Chipotle-Soße
  • 3 volle EL Salsa Verde (Glas)

SOSSE

  • 100 g Chorizo
  • 1 Dose (400 g) Tomatenstücke
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • ½ TL gemahlener Kümmel

ZUBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und es mit dem Rost auf 200 °C aufheizen. Währenddessen für die Füllung die Paprika auf den Rost legen und so lange grillen, bis die Schale rundum geschwärzt ist; ab und zu umdrehen. Für die Soße die Chorizo in kleine Würfel von ca. 1/2 cm schneiden.
  2. Die Paprika aus dem EGG nehmen und etwas abkühlen lassen. Inzwischen die Gusseisenpfanne auf dem Rost erwärmen. Die Chorizo-Würfel hinzufügen und den Deckel des EGGs schließen. Die Chorizo ein paar Minuten braten und ab und zu umrühren.
  3. Die Tomatenwürfel, den Thymian, den gemahlenen Kümmel und Pfeffer und Salz nach Geschmack zugeben und die Soße noch ein paar Minuten erhitzen. Inzwischen für die Füllung die Schale, den Stiel und die Samenleisten von der Paprika entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel oder Schale geben. Die Pfanne aus dem EGG nehmen und die Soße zur Seite stellen. Den Rost hochheben, den ConvEGGtor einsetzen und den Rost anschließend wieder einsetzen. Das EGG dann wieder auf eine Temperatur von 200 °C bringen.
  4. Für die Füllung das gegarte Hühnerfleisch zu der Paprika geben. Von der Chilischote den Stiel und die Samenleisten entfernen. Das Fruchtfleisch fein schneiden. Zusammen mit der Chipotle-Soße und dem Salsa Verde in die Schüssel oder Schale geben und die Füllung gut mischen.
  5. Die Hühnerbouillon erwärmen, bis sie lauwarm ist, und in eine flache Schale geben. Die Tortillas hintereinander ein paar Sekunden in die Bouillon tauchen, sodass sie leicht feucht werden. Auf die Unterseite jeder Tortilla ein Viertel der Füllung geben und die Tortillas aufrollen.
  6. Etwa 100 Milliliter der Schlagsahne in den Deckel des Green Dutch Oven (oval) geben. Die aufgerollten Tortillas hineinlegen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Nun die restliche Schlagsahne darüber gießen. Den Deckel mit den Enchiladas auf den Rost stellen und den Deckel des EGGs schließen. Die Enchiladas etwa 30 Minuten garen lassen.
  7. Die Enchiladas aus dem EGG nehmen und die Soße im EGG noch kurz aufwärmen. Die Soße über die Enchiladas geben und servieren.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN