• Gang

    Nachspeise

  • Kategorie

    Feingebäck,
    Obst

  • Kochtechnik

    Backen,
    Grillen

  • Schwierigkeitsgrad

    Mittel


  • Vorbereitung

    20 minuten

  • Zubereitung

    25 minuten

  • Insgesamt

    45 minuten

  • Menge

    8 stück

Schokoladentörtchen mit gegrillter Ananas

Das Video zeigt Ihnen, wie man die leckeren Schokoladetörtchen auf dem Big Green Egg backt. Alle lieben diese warmen Schokoladen-Lava-Törtchen mit der zart schmelzenden Füllung.

Einen extra Akzent gibt die gegrillte, pikant gewürzte Ananas. Dieses Dessert werden Ihre Gäste nie vergessen!

ZUTATEN

Für den Teig

  • 155 g Zartbitterschokolade
  • 155 g Butter + etwas Butter zum Einfetten
  • 3 Eier
  • 3 Eigelb
  • 70 g Zucker
  • 80 g Mehl

Für die Füllung

  • 100 ml Sahne
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 ungespritzte Limette

Für die Ananas

  • 1 Ananas
  • 1 rote Chilischote

ZUBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem convEGGtor, dem Gusseisenrost und dem halbrunden Backstein auf 180 °C erhitzen. Acht runde Auflaufformen (Ø 10 cm) mit Butter einfetten.
  2. Inzwischen für die Füllung die Sahne in einem Topf auf dem Herd bei kleiner Flamme erhitzen. Die Schokolade für die Füllung in kleine Stücke zerbrechen und die Limettenschale fein reiben. Sie benötigen nur die Schale.
  3. Die fein geriebene Limettenschale und die Schokolade durch die heiße Schlagsahne rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Dann die Füllung in einen Spritzbeutel geben.
  4. Für den Teig die Schokolade in Stücke zerbrechen und zusammen mit der Butter in eine Pfanne geben. Alles bei kleiner Flamme schmelzen lassen und gut verrühren.
  5. Die Eier, das Eigelb und den Zucker schaumig schlagen. Zuerst die geschmolzene Schokoladenmischung und danach das Mehl unter die Eimischung heben und in einen Spritzbeutel füllen.
  6. Die Auflaufformen mit Butter einfetten und mit der Hälfte des Teigs füllen. Jeweils eine passende Menge der Füllung auf die Mitte der Formen spritzen und mit dem restlichen Teig bedecken.
  7. Die Auflaufformen auf den halbrunden Backstein stellen und den Deckel des EGGs schließen. Die Törtchen in ca. 20 Minuten fertig backen. In der Zwischenzeit die Ananas schälen und die Frucht der Länge nach vierteln. Den harten Kern herausschneiden und die Ananas in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Stiel und die Samenleisten der roten Chilischote entfernen und die Chili der Länge nach halbieren (Sie brauchen nur eine halbe Schote). Die Ananasscheiben mit der Innenseite der Chilischote einreiben.
  8. Die Ananasscheiben auf den Rost legen. Den Deckel des EGGs schließen und die Scheiben ca. 2 Minuten grillen. Nach 1 Minute um 45 Grad drehen, damit eine schöne Grillraute entsteht. Die Ananasscheiben wenden und weitere 2 Minuten grillen.
  9. Die gegrillte Ananas zu den noch warmen Törtchen mit der flüssigen Füllung servieren.

Tipp

Zu den Schokoladentörtchen schmeckt auch gegrillte Wassermelone. Schneiden Sie dazu die Wassermelone in 2 cm dicke Scheiben und reiben Sie vor dem Grillen etwas Zitronenschale darüber.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Anmelden