• Gang

    Nachspeise

  • Kategorie

    Feingebäck

  • Kochtechnik

    Backen

  • Schwierigkeitsgrad

    Mittel


  • Vorbereitung

    45 minuten

  • Zubereitung

    150 minuten

  • Insgesamt

    195 minuten

  • Menge

    10 personen

Möhrenkuchen

Haben Sie in Ihrem Big Green Egg schon einmal Möhrenkuchen gebacken? Nachdem Sie diesen köstlichen Kuchen in Ihrem Keramikgrill gebacken haben, müssen Sie ihn etwa 2 Stunden abkühlen lassen. Als i-Tüpfelchen garnieren Sie den Kuchen anschließend mit einer leckeren Frischkäsecreme.

ZUTATEN

TEIG

  • 400 g weiße Mandeln
  • 400 g Möhren
  • 260 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eier
  • 260 g Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 240 ml Sonnenblumenöl + etwas Öl zum Einfetten

FRISCHKÄSECREME

  • 200 g Butter, zimmerwarm
  • 150 g Puderzucker
  • 200 g Frischkäse

TOPPING

  • 1 Bio-Orange

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem ConvEGGtor und dem Rost  auf 180 °C erhitzen.
  2. Die Gusseisenpfanne – klein auf den Rost stellen und die Mandeln hineingeben. Die Mandeln in ca. 12 Minuten goldbraun rösten. Die Mandeln von Zeit zu Zeit wenden und den Deckel des EGGs nach jedem Schritt schließen. Die Pfanne mit den Mandeln aus dem EGG herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Inzwischen die Möhren schälen und fein reiben. Die Mandeln grob hacken. Das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz vermischen und 2 x sieben, sodass es nicht mehr klumpt. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Die Eier mit Zucker, Zimt und Vanillemark in einer Küchenmaschine mit Schneebesen schaumig schlagen. Die Mehlmischung und das Sonnenblumenöl unterrühren, sodass ein glatter Teig entsteht. Zum Schluss die geriebenen Möhren und die Hälfte der Mandeln unterheben.
  4. Eine runde Form (ca. Ø 27 cm), zum Beispiel die Gusseisenpfanne – klein, mit Butter einfetten. Den Boden mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form füllen.

ZUBEREITUNG

  1. Den Back- und Pizzastein auf den Rost legen und die Form daraufstellen. Den Deckel des EGGs schließen und den Möhrenkuchen in ca. 30 Minuten goldbraun backen. Der Möhrenkuchen ist gar, wenn sich die Oberseite recht fest anfühlt, aber nach dem vorsichtigen Eindrücken dennoch zurückfedert.
  2. Nehmen Sie den Möhrenkuchen aus dem EGG heraus und lassen Sie ihn in der Form komplett abkühlen, ehe Sie ihn herausholen. Hinweis!
Möhrenkuchen

SERVIEREN

  1. Für die Frischkäsecreme die Butter mit Puderzucker luftig schlagen. Den Frischkäse unterheben und den Kuchen mit der Rückseite eines Löffels mit einer gleichmäßigen Schicht der bestreichen.
  2. Als krönenden Abschluss streuen Sie etwas geriebene Orangenschale über die Frischkäsecreme des Möhrenkuchens.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

NEWSLETTER

Wollen Sie die neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter Inspiration Today und geben Sie Ihrem Postfach einen kulinarischen Touch. Sie erhalten dann automatisch aktuelle Mitteilungen zu interessanten Events und die leckersten Rezepte, praktische Tipps und vieles mehr!

ANMELDEN

DIE BIG GREEN EGG COMMUNITY

Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mehr aus Ihrem Big Green Egg! Tauchen Sie ein in eine Welt voll kulinarischer Möglichkeiten. Stellen Sie Fragen und teilen Sie Erfahrungen auf Facebook (BigGreenEggDeutschland) und Instagram (biggreeneggde). Taggen Sie @biggreeneggde, verwenden Sie die Hashtags #TheEvergreen und #forevergreen und werden Sie Teil der Community! Wir sorgen für schöne Erinnerungen. Machen Sie mit?

MACHEN SIE MIT?