• Gang

    Beilage,
    Häppchen,
    Vorspeise

  • Kategorie

    Gemüse,
    Vegetarisch

  • Kochtechnik

    Grillen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht


  • Vorbereitung

    20 minuten

  • Zubereitung

    10 minuten

  • Insgesamt

    30 minuten

  • Menge

    6 personen

Sie möchten dieses Jahr einmal ein Weihnachtsmenü aus dem Big Green Egg servieren? Gefüllte Portobello-Pilze sind nicht zeitaufwendig, lassen sich gut vorbereiten und sind nach 10 Minuten grillen fertig. So servieren Sie schnell und bequem gegrilltes Gemüse als leckere vegetarische Vorspeise oder als Beilage.

ZUTATEN

PORTOBELLO-PILZE

  • 6 Portobello-Pilze

FÜLLUNG

  • 300 g gemischte Waldpilze
  • 2 Schalotten
  • 100 g Parmesan
  • 1 kleiner schwarzer Trüffel (etwa 30 g)
  • Meersalz

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem Gusseisenrost auf 220  C erhitzen.
  2. Währenddessen die Stiele von den Portobello-Pilzen abschneiden und die Lamellen mit einem Löffel herausnehmen. Für die Füllung die Waldpilze in kleine Würfel und die Schalotten fein schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Den Parmesan und darüber reiben und mit Meersalz abschmecken.
  3. Die Portobello-Pilze mit der Waldpilzmischung füllen.

ZUBEREITUNG

  1. Die Portobello-Pilze auf den Rost legen und den Deckel des EGGs schließen. Die Pilze ca. 5 Minuten grillen.
  2. Die Portobello-Pilze um 45 Grad drehen und weitere 5 Minuten grillen, damit eine schöne Grillraute entsteht.
  3. Die gegrillten Portobello-Pilze aus dem EGG herausnehmen und auf einem schönen Brett oder auf Tellern servieren.

Passendes Zubehör

Passende Menüs

Inspiration Today

Sie möchten Ihre Portion Inspiration regelmäßig per Mail erhalten? Abonnieren Sie dann unseren monatlichen Newsletter Inspiration Today und verleihen Sie Ihrem Postfach so eine appetitliche Note. Sie erhalten jeden Monat die leckersten Rezepte, inspirierende Ideen für Menüs der Saison, praktische Tipps und vieles mehr!

Anmelden